Biedershausen



    Wie das Wappen schon zeigt, ist im Ort mit seinen 206 Einwohnener (Stand 31.12.2017) die Landwirtschaft noch vorherrschend.

    Die erste Erwähnung im Jahre 1315 deutet auf eine Abspaltung von Winterbach hin.

    Die Gesamtgemarkungsfläche beträgt 365 ha, davon ca. 82 ha Wald.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    OK