L467 - Erneuerung der Tragdeckschicht zwischen der L466 und der Ortsgemeinde Krähenberg

    Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die Bauarbeiten zur Sanierung der Landesstraße 467 zwischen der L466 und der Ortsgemeinde Krähenberg ab Montag den 05. November 2018 beginnen werden.

    Aufgrund des schlechten baulichen Zustandes der L467, beabsichtigt der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern auf einer Länge von rund 2,3 km, die Fahrbahnoberfläche mit einer neuen Asphalttragschicht zu überbauen.

    Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitte unterteilt.

     

    Die erste Bauphase betrifft den Streckenabschnitt Ortsausgang Krähenberg bis zur Abzweigung K 69 Richtung Biedeshausen.

    Während dieser Phase ist Biedeshausen weiterhin über die K69 aus Richtung L466 erreichbar und Krähenberg wird von Käshofen / Rosenkopf über Wiesbach kommend über die L467 anfahrbar sein.

    Die zweite Bauphase erstreckt sich von dem Einmündungsbereich K69 / L467 bis zur Einmündung in die L466.

     

    Eine großräumige Umfahrung besteht in beiden Bauphasen über die K66 über Winterbach und von dort über die L469 auf die L466.

     

    Die Baukosten belaufen sich auf circa 330.000 Euro. Die Bauzeit beträgt circa 3 Wochen.

     

    Die Bauarbeiten müssen aus Arbeits- und Verkehrstechnischen Gründen unter Vollsperrung des jeweiligen Bauabschnitts durchgeführt werden.

     

    Der LBM Kaiserslautern bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die verkehrlichen Beeinträchtigungen.
    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    OK