Tourismus & Kultur

    Das Pfälzer Mühlenland bildet eine reizvolle Erholungslandschaft, die für Urlauber einiges zu bieten hat. Die Wanderregion Wallhalbtal, Schwarzbachtal, Sickinger Höhe in der waldreichen Südwestpfalz gehört zu den ältesten Kulturlandschaften Deutschlands. Abwechslungsreiche Wanderwege durchziehen das Mühlenland. Außerdem eignet sich die Region bestens für Reiter, Radfahrer, Mountainbiker und für Kutschenfahrer. Moderne Hallen- und Freibäder sind in Zweibrücken, Pirmasens und Landstuhl, die schnell zu erreichen sind. Der Wald und das Wasser bildeten einst die Grundlage für das Mühlenhandwerk, so ist heute die Mühlenkultur mit der damit verbundenen Mühlenromantik zu spüren. Der 23 km lange Mühlenweg führt vorbei an 13 historischen Mühlen, sodass dieses Gefühl für den Wanderer bestens erlebbar wird.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    OK