DRK Ortsverein Wallhalben

    Blutspende am 30. Nov 2018 in Herschberg

    Blut rettet Leben!!!

    Der Lebenssaft strömt im Gefäßsystem und erfüllt eine Vielzahl vitaler Aufgaben. Nur etwa jeder 50. Bundesbürger spendet Blut. Das reicht nur mit Mühe und Not um den aktuellen Bedarf zu decken.

    In Zukunft wird es wohl noch schwieriger werden, die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage bei Blutkonserven zu decken. Maßgeblich sind dabei zwei Entwicklungen: Der Trend bei der jüngeren Bevölkerung, nicht mehr zum Blutspende Termin zu gehen und die Überalterung der Gesellschaft.

    Ob jemand zur Blutspende gehe, sei auch eine "Frage der persönlichen Ausrichtung am Gemeinwohl!"

    Kleine Tat - große Wirkung.

    Am 30. Nov 18 spendeten zum ersten Mal Blut, beim DRK OV Wallhalben, in Herschberg in der Bürgerhalle

    Holzer Julia, Zweibrücken

    Becker Diana, Rodalben

    Burkhard Larissa, Wallhalben

    Weber Philipp, Obernheim

    Sema Annika, Obernheim

    Eine Blutspende kann das Leben eines anderen retten!

    Dass Blutbedarf besteht, darüber informierte sich die Feuerwehr-Löscheinheit aus Obernheim-Kirchenarnbach.

    Nicht nur:

    Retten: Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen

    Löschen: Die älteste Aufgabe der Feuerwehr

    Bergen: Von Sachgütern, Tieren usw.

    Schützen: Ist eine Verantwortung der Feuerwehr (vorbeugender Brandschutz

    auch Blutspenden steht bei den Feuerwehrleuten auf dem Programm. Sie sind sich auch bewußt, dass man von jetzt auf gleich, aus dem gewohnten Leben gerissen werden kann.

    Deshalb, Blutspenden - eine Gabe von Mensch zu Mensch.

    Es spendeten: Dirk Oster

    Annika Sema

    Reiner König

    Martin Kreiser

    Marvin Ludwig

    Philipp Weber

    Blut ist unser Lebenselexier und es kann manchmal nützlich sein, sich von einem Teil des roten Saftes zu trennen.

    Wir alle sollten uns darüber bewusst sein, wie notwendig Blutspenden sind.

    Jedem Blutspender sei Dank und Anerkennung für die unentgeltlich und freiwillig geleisteten Blutspenden.

    Das besondere Geschenk

    Geschenke werden viel verteilt

    in der schönen Weihnachtszeit.

    Doch was ist hilfreich, was tut Not

    tu du das Richtige

    Spende Blut!

    Nichts das nur im Schrank rumsteht

    sondern rettet, wo es um Tod oder Leben geht

    So freut ein jeder sich zum Schluss,

    dass er auf eine Blutspende, nicht warten muss.

    Nächster Blutspende Termin, 22. Feb 19, in Herschberg.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    OK