Ortswappen


    Beschreibung: In Silber auf schwarzem Dreiberg, darin fünf silberne Bollen 2:1:2,

    rechts eine grüne Sense und eine grüne Schäferschippe, gekreuzt, llnks ein bewurzelter grüner Baum.


    Genehmigung: 15.1.1973 Bezirksregierung, Neustadt.


    Begründung: Der belaubte Baum steht für den Ortsteil Labach, der früher Laubbach hieß und Gerichtsort war (→ * 794) Sense und Schäferschippe sollen an die in Knopp längere Zeit bestandene Losmannschaft erinnern. Die fünf silbernernen Bollen in Schwarz stehen für die Sickinger, die Ortsherren von Knopp und Labach vor der Französischen Revolution waren. Der Dreiberg schließlich deutet die Höhenlage des Ortes an.



    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    OK